GESICHTER DER GROßSTADT
EINE TOUR DURCH DAS FACETTENREICHE HAMBURG

Gemeinsam nehmen wir Hamburg unter die Lupe, durchkreuzen die Stadt, sammeln Eindrücke, hören, was Bewohne:innen über ihren Stadtteil denken und suchen Antworten auf stadtpolitische Fragen. Die Tour beginnt in der HafenCity. Hier ist ein Stadtteil entstanden, der die Hamburger Innenstadt um über 30 % erweitert. Nächste Station ist das Gängeviertel, das symbolisch für das alte und das neue Hamburg steht.

Bei den beiden sehr unterschiedlichen Stationen geht es darum, sich anzuschauen, welche Idee von Stadt sichtbar wird und welche Themen in Bezug auf die Städte der Zukunft virulent sind. Wie wohnt und lebt es sich in den verschiedenen Vierteln und welche Probleme und Nutzungskonflikte gibt es? Wie könnte Hamburg nachhaltig(er) geplant und (weiter) entwickelt werden?

Der Rundgang nimmt das Themenfeld »Stadtentwicklung in Abhängigkeit von sozioökonomischen Strukturen und Prozessen« in den Fokus (Abiturprüfungsthema Geografie).


Anfrage