wasser

Wasser als Grundlage des Lebens

Die Erde als blauer Planet ist zu über 70 Prozent mit Wasser bedeckt? Welche Rolle spielt Wasser für das Leben von Mensch, Tier und Natur? Und wie könnte eine gerechte Versorgung mit Wasser weltweit aussehen? Diesen existentiellen Fragen widmet sich das neue Online-Seminar “Wasser – unendlich wertvoll?”. Der Referent Ruben Castro studiert Umweltingenieurswesen und beschäftigt sich seit Jahren mit den sozioökonomischen und ökologischen Ursachen von Wasserknappheit.

Wir freuen uns sehr über Anfragen für dieses oder ein anderes Online-Seminar. Nutzen Sie gerne den Anfragebutton am Ende der jeweiligen Workshopbeschreibung und/oder rufen Sie uns an bei Fragen rund um Inhalte, organisatorische oder technische Voraussetzungen an.

Artikelfoto: Kristin Miranda, CC BY-ND 2.0

IMG_8172

Neues Online-Seminar zu Upcycling

Mit Upcycling ist gemeint, dass Dinge, die schon einmal benutzt wurden, für etwas anderes weiterverwendet werden. Aus einer Dose wird ein Stiftehalter, aus einer LKW-Plane ein Portemonnaie oder aus einer Jeans eine Handytasche. Anissa Kadiri bringt als Bekleidungstechnikerin viele Ideen mit, wie aus alter Kleidung mit viel Fantasie und mit ein paar Handgriffen etwas Neues entstehen kann. Ihr Online-Seminar Upcycle me! ist ab sofort buchbar und auch für jüngere Menschen (ab Klasse 5) geeignet. Wir freuen uns über Anfragen. Upcycling ist nicht nur ressourcenschonend, es macht auch viel Spaß.

Foto: Rasande

Aktuell nur Online-Veranstaltungen möglich

Die Pandemie ist noch nicht vorbei und wir befinden uns mitten in der dritten Welle. So gerne wir auch wieder mit Bildungsveranstaltungen in Schulen oder in der Stadt starten würden: Derzeit ist es uns nicht erlaubt, Präsenzveranstaltungen durchzuführen – sowohl draußen als auch drinnen.

In der Hamburger Allgemeinverfügung vom 2. April 2021 heißt es dazu unter dem Punkt Schulen und andere Bildungseinrichtungen: “Private Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen, berufliche Aus- und Fortbildung einschließlich der Sprach-, Integrations-, Berufssprach- und Erstorientierungskurse müssen ihre Angebote als Fernunterricht durchführen. Präsenzveranstaltungen sind nur zulässig, wenn das Ausbildungs- und Lernziel ansonsten nicht erreichbar ist – etwa bei Prüfungen.” [..] »

IMG_8162

Open School 21 in the year 2021

Unser neues Programmheft ist da. Online-Seminare, Workshops, Projekttage, Stadtrundgänge und Hafenrundfahrten auf 50 wunderschönen Seiten… Werfen wir mal einen Blick ins druckfrische Heft: Neu (und zumindest indirekt eine Folge der Pandemie) ist, dass einige Angebote nun auch als Online-Seminare buchbar sind. Sie sind im Heft mit einem Button markiert, können aber auch als Workshop oder Projekttag in der Schule durchgeführt werden.

[..] »

Foto: Initiative 19. Februar Hanau (https://19feb-hanau.org)

Rassismus tötet: Ein Jahr nach dem Anschlag von Hanau

Vor einem Jahr wurden in Hanau 9 Menschen Opfer einer rechtsterroristischen Tat: Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar, Kaloyan Velkov.  Auch die 72 jährige Mutter des Täters, Gabriele R., wurde von ihm erschossen. Gegen den Vater des Attentäters, der das rassistische Weltbild seines Sohnes forcierte und unterstützte,  wird bis heute nicht ermittelt.

An vielen Orten finden unter dem Motto “Hanau ist überall” zum Jahrestag des Anschlags Kundgebungen, Gedenkfeiern und Demonstrationen statt. In der Initiative 19. Februar haben sich Angehörige, Überlebende und Betroffene zusammengeschlossen. Die Initiative recherchiert zum Tathergang und zur Untätigkeit der Behörden und legt eine “Kette des Versagens” offen. Auch ein Jahr danach fehlt es nach wie vor an Gerechtigkeit, Aufklärung und Konsequenzen. [..] »

Foto: Frerk Meyer
CC BY-SA 2.0

Neue Online-Seminare buchbar

Es ist Lockdown und auch die Open School 21 bietet einige ihrer Angebote als Online-Format an.  Ob zu den Themen Fairer Handel, Grenzregime & Migration, Postwachstum, zukunftsfähige Fischerei oder nachhaltige Stadtentwicklung: Gerne teilen unsere Referent:innen ihre Fachexpertise . Die Online-Seminare sind didaktisch gut aufbereitet und an das digitale Format angepasst. Sie dauern in der Regel 1.5 Stunden und kosten 2 Euro pro teilnehmende Person (bei einem Mindestpreis von 30 Euro). [..] »

-->