Veranstaltungen mit dem Begriff: SDG 10: Weniger Ungleichheiten

BANANEN UND SCHOKOLADE
WELTHANDEL VERSTEHEN

Aufgrund von Personalengpässen bei der Barkassenfirma können wir derzeit nur im Winterhalbjahr (November bis März) Hafenrundfahrten anbieten. Daher sind zur Zeit nur Buchungsanfragen für diese Monate möglich.  Die Touren starten i.d.R. um 10 Uhr sowie um 15.30 Uhr.

Bananen und Kakao stehen schon vom Kleinkindalter an auf unserem täglichen Speiseplan. Süßes und Bitteres ist mit diesen Früchten verbunden. Auf dieser Hafenrundfahrt werden Herkunft und Handel anschaulich und spielerisch erklärt. Auch einige Sehenswürdigkeiten, die der Hafen zu bieten hat, kommen nicht zu kurz. [..] »

VON SCHATZKISTEN UND PFEFFERSÄCKEN
RUNDFAHRT ZUM THEMA WELTHANDEL

Aufgrund von Personalengpässen bei der Barkassenfirma können wir derzeit nur im Winterhalbjahr (November bis März) Hafenrundfahrten anbieten. Daher sind zur Zeit nur Buchungsanfragen für diese Monate möglich. Die Touren starten i.d.R. um 10 Uhr sowie um 15.30 Uhr.

Auf dieser Fahrt wird an verschiedenen Stationen deutlich, dass der Hamburger Hafen Teil der Infrastruktur des globalen Welthandels war und ist. Angefangen beim Warenverkehr der Kolonialzeit geht es ebenso um die Veränderungen im Hafen zu Zeiten der Globalisierung. [..] »

Kinderrechte hier und überall
Arbeitende Kinder organisieren sich

Dass Kinder arbeiten, gehört in vielen Ländern des Südens zum Alltag. Abel aus Nicaragua bestellt das Feld, Sarah aus Äthiopien verkauft Süßigkeiten, Jagdev aus Indien arbeitet in einer Seidenfabrik. Sie arbeiten, um ihren Familien zu helfen und um die Schule zu besuchen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie sich in ihren Ländern Kinderrechtsbewegungen (Nats) angeschlossen haben und dort für ihre Rechte eintreten. [..] »

BOZA!

Meist sind es Bilder von seeuntüchtigen Booten, die uns hier in den Medien begegnen, wenn es um das Thema Flucht nach Europa geht.

 Weit weniger bekannt ist, unter welchen Umständen Migrant_innen leben, die es bis nach Marokko geschafft haben und von dort aus zum Teil jahrelang versuchen, ihre Überfahrt nach Europa zu organisieren. Der Film des jungen tunesischen Filmemachers Walid Fellah zeigt die Realität dieser Menschen und die brutalen Auswirkungen des von Europa bezahlten Grenzregimes im Maghreb. [..] »

HER MIT DEM GUTEN LEBEN!

Das globale Dorf bekommt jeden Tag neue Einwohner_innen, aber die Ressourcen sind begrenzt und ungleich verteilt. Wer hat wie viel? Wer bekommt und wer gibt? Was brauchen Menschen, um ein zufriedenes Leben zu führen? Wie sorgen Gesellschaften für das Glück ihrer Mitglieder? Was macht mich und mein Gegenüber glücklich? [..] »