OPEN SCHOOL 21
WELT KLASSE LERNEN

Die Open School bietet Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen des Globalen Lernens. Unser Angebot findet in Hamburg statt und richtet sich an Schüler_innen aller Klassenstufen und Schulformen.

Globales Lernen im Abi 2018 & 2019

Wie viel Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung steckt in Hamburgs zentralen schriftlichen Abiturprüfungsthemen? Wo sind Andockpunkte für außerschulische Bildungsangebote, die Lehrende unterstützend hinzu buchen könnten?

Die Open School 21 hat sich die von der Behörde für Schule und Berufsbildung herausgegebenen „Regelungen für die zentralen schriftlichen Prüfungsthemen 2018 “ angesehen und die Themen rausgestellt, die in besonderem Ausmaß ins Aufgabengebiet “Globales Lernen” passen. Auch für 2019 gibt es bereits die Infobroschüre der BSB, in der ähnliche Prüfungsthemen eine Rolle spielen.

Für die vierseitige Zusammenstellung haben wir die 2018er Prüfungsaufgaben und Zielbeschreibungen gekürzt und zusammengefügt und die Themenfelder hervor gehoben, die einen starken Bezug zu den Themen der Globalen Entwicklung haben. So sind für 2018 (und 2019) vor allem folgende Fächer relevant*:
· Geografie (S. 90)

· Politik/Gesellschaft/Wirtschaft (S. 98)
· Philosophie (S. 102)
· Biologie (S. 119)

· Volkswirtschaftslehre (berufliche Gymnasien) (S. 143)

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit:
Abiturprüfungsthemen 2018

*In vielen Fächern gibt es Schnittstellen zum Globalen Lernen und zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Hier lohnt sich ein Blick in den Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung